Berg-Ge(he)n

Kleiner Lagazuoi

Über den Kaiserjägersteig wurden im Gebirgskrieg die österreichischen Stellungen auf dem Kleinen Lagazuoi versorgt. Der Steig ist hundert Jahre später nicht mehr im Originalzustand, sondern wurde zwischenzeitlich nach heutigen Erfordernissen versichert. An der Einschätzung der Schwierigkeit scheiden sich aber die Geister: falls es überhaupt ein Klettersteig ist, wie schwer ist er? Vorsichtshalber habe ich die Klettersteigausrüstung eingepackt …

Weiterlesen

Wie das Auracher Köpfl meinen Feierabend rettet

An den langen Sommerabenden sind die Gipfel am Voralpenrand beliebte Tourenziele. Ende Juli nehme ich mir an einem schönen Freitag Abend den Ostgrat der Brecherspitze vor. Pünktlich bin ich um kurz vor 16:00 am Münchner Hauptbahnhof und finde ein ruhiges Plätzchen in der zunächst noch pünktlichen BOB. Leider bleibt diese schon nach wenigen hundert Metern Fahrtstrecke vor der Donnersberger Brücke lange vor einem roten Signal stehen. Schon in München ist klar: der Anschluss in Fischhausen-Neuhaus zum letzten Bus des Tages in Richtung Spitzingsattel wird knapp werden …

Weiterlesen

Mittenwalder Höhenweg

Rund um Mittenwald gibt es zahllose attraktive Tourenmöglichkeiten. Viele Gipfel hatte ich zuvor schon ein- oder mehrmals aufgesucht – und irgendwann ist es an der Zeit, endlich auch dem Mittenwalder Höhenweg einen Besuch abzustatten. Dieser Klettersteig wird mein erster sein – Vorfreude, aber auch etwas Anspannung ergeben eine interessante Gefühlsmischung.

Weiterlesen